Kompetenzmanagement


Ziel des mit dem Kunden durchgeführten Kompetenzmanagements ist es, Kernkompetenzen des Unternehmens und individuelle Kompetenzen der Mitarbeiter abzubilden, zu synchronisieren und zu entwickeln.

  • Bestandsanalyse
  • Potenzialanalyse
  • Qualifizierungsbedarfsanalyse
  • Maßnahmenplanung

 


In der Praxis:


Sie haben erfolgreich Ihr Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien aufgebaut. Aufgrund des hohen Bedarfs am Markt lag die Hauptaufgabe Ihres Vertriebsteams bisher darin, auf Kundenanfragen zu reagieren anstelle zu akquirieren. Gesetzliche Veränderungen und ein deutlich zunehmender Wettbewerb erfordern umgehend die aktive vertriebliche Positionierung Ihrer Dienstleistung am Markt. Rückläufige Umsatzzahlen belegen, dass Ihr Vertrieb dieser Herausforderung noch nicht gerecht wird. Im Rahmen einer systematischen Analyse ermitteln wir mit Ihnen die Kernkompetenzen Ihrer Mitarbeiter. Ziel ist es, Vertriebspotenziale und –defizite zu identifizieren und effiziente Personalmaßnahmen zu entwickeln.